Seit ein paar Jahren gibt es sie: Arbeitsgruppen in Kirchenkreisen, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Bereiche Konfirmandenarbeit und Kinder- und Jugendarbeit besser miteinander zu verknüpfen. Ihren Anfang haben diese AGs 2013 bei einem Fachtag im Jugendhof Steinkimmen genommen. Nachdem am Vormittag ein Jugendpfarrer aus Ulm von Verknüpfungsprojekten in seinem Kirchenkreis berichtet hatte, entstand der Wunsch, […]

An zwei Samstagen trafen sich 28 Konfirmand_innen aus Wardenburg, um den Psalm 23 mal anders kennenzulernen. Beim ersten Treffen ging es um eine persönliche Annäherung und Auseinandersetzung mit Hilfe von Stationen zum Psalm. Bei den Stationen wurde sich mit dem eigenen bisherigen „Lauf des Lebens“ beschäftigt und Perlenketten aufgezogen, die prägenden Punkte im Leben darstellten. […]

Im Rahmen einer Einheit zum Thema „Glaube“ wurden Konfirmand_innen eingeladen, ihr eigenes „Credo“ zu formulieren. Zum Einstieg hatten die Konfirmanden Zeit, sich an den ausgelegten Beispielen Anregungen zu holen, um dann selber zu formulieren, woran sie im Moment glauben. Hier ein paar Glaubens-Bekenntnisse zur Auswahl: Ich glaube an Gott. Da es manchmal Momente gibt, in denen nicht passiert, was […]

160 Konfirmandinnen und Konfirmanden genossen am 2. und 3. Juli die sommerheißen Temperaturen und machten sich auf den Weg ins evangelische Gemeindehaus in Vechta. Die Evangelische Jugend Oldenburger Münsterland hatte zu großen Konfirmand_innen Tagen eingeladen. Diesem Ruf folgten Gemeinden aus den Regionen Dammer Berge und Vechta. Auch das KAJAK-Team war gerne mit an Bord. 1VIn der […]

In der Hannoverschen Landeskirche gibt es eine Vielzahl von Gemeinden, die mit der Konfirmandenzeit beginnen, wenn die Kinder in der dritten oder vierten Klasse sind. Damit machen sie sehr gute Erfahrungen. Auf eine intensive Anfangsphase folgt eine Übergangszeit mit sporadischen Angeboten, bis die Konfirmand_innen kurz vor der Konfirmation noch einmal eine intensive Phase der Vorbereitung auf die […]