Letztendlich sind wir dem Universum egal - Buchtipp„Ich will bleiben. Ich bete darum, zu bleiben. Ich schließe die Augen und wünsche mir, zu bleiben.“

Jeden Morgen wacht A in einem anderen Körper auf, in einem anderen Leben. Nie weiß er vorher, wer er heute ist. A hat sich an dieses Leben gewöhnt und er hat Regeln aufgestellt: Lass dich niemals zu sehr darauf ein. Falle nicht auf. Hinterlasse keine Spuren.

Doch dann…  verliebt A sich unsterblich in Rhiannon. Mit ihr will er sein Leben verbringen, für sie ist er bereit, alles zu riskieren – aber kann sie jemanden lieben, dessen Schicksal es ist, jeden Tag ein anderer zu sein?

Wie wäre das, nur man selbst zu sein, ohne einem bestimmten Geschlecht oder einer bestimmten Familie anzugehören, ohne sich an irgendetwas orientieren zu können? Und wäre es möglich, sich in einen Menschen zu verlieben, der jeden Tag ein anderer ist? Könnte man tatsächlich jemanden lieben, der körperlich so gestaltlos, in seinem Innersten aber zugleich so beständig ist?

Ein phantastischer Roman, der mehr Fragen stellt als Antworten gibt. Ich glaube, beim Lesen geahnt zu haben, warum die Jugendjury des Deutschen Jugendliteraturpreises 2015 sich für dieses Buch entschieden hat. Die Frage, wer ich wirklich bin und inwieweit mein „äußere Erscheinung“ darüber entscheidet, wie ich ankomme, wirke, wahrgenommen werde, ist für Jugendliche existentiell. Sie wird in mannigfaltigen Begegnungen entfaltet. Eine höchst aufschlussreiche und flüssige 400seitige Lesereise mit vielen philosophischen Gesprächsfäden, die mich klüger gemacht haben. Sie lässt mich mit noch mehr Respekt jungen Menschen begegnen, die die einzigartige Bedeutung ihres Lebens auch dadurch entdecken, indem sie sich auf die Suche nach den Menschen machen, die ihrer Seele nahekommen dürfen.

Ich empfehle: Selber lesen, einem Jugendlichen – empfohlen für Menschen ab 14 Jahren – schenken (geht natürlich auch als E-Book), ins Gespräch kommen!

David Levithan, Letztendlich sind wir dem Universum egal, Fischen FJB, Hardcover 16,99 €, E-Book 14,99 €

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.