Konfizeit - Herausforderungen Lebenswelten Mai 2016 kleinfManchmal ist die Gelegenheit, bestimmte Themen prägnant zusammenzufassen. Aus Anlass einens Impulsvortrages ist gerade so eine kleine Präsentation entstanden. Erkennen, was dran ist, ist wie Zeitunglesen, habe ich mir gedacht. Die Welt wahrnehmen, wie sie uns berichtet wird. Am besten sogar noch mit Interviews arbeiten. Die Aufbereitung von Information ist dann immer noch nicht die reine Wirklichkeit – sie bildet sie eben nur ab. Immerhin weiten wir damit unseren Horizont, weil jede*r von uns immer nur die eigene Perpektive auf das Leben hat. Schlagworte, Bilder, zusammenfassende Erkenntnisse sind eine Hilfe, um daraus Schlüsse für die praktische Arbeit zu ziehen. Wer also mag, kann sich die Präsentation im Netz anschauen. Ich freue mich über Rückmeldungen!

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.