Einträge von

Fun, Friends & Faith

Neue Konfi-Studie Fast 20 Prozent aller Jugendlichen eines Jahrgangs nehmen an der Konfizeit teil. Keine andere Altersgruppe wird in so hohem Maße durch ein kirchliches Angebot angesprochen. Das klingt doch gut, oder? Vom 4.-6. März fand in der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität in Berlin eine Tagung statt, auf der sowohl eine internationale Studie (Schweden, Finnland, […]

,

Mit dem Zeichen des Fisches

Konfi-Stelen Jedes Mal dieser Stau. Diese kleinen, zerknitterten Ausweise. „Könnten Sie mal unterschreiben?“ „Was, Du hast dein Heft verloren?“ „Kriege ich heute zwei Unterschriften – war doch länger.“ Kleine Gespräche am Ende eines Gottesdienstes. In den meisten Kirchen-Gemeinden gehört eine gewisse Anzahl von Gottesdienst-Besuchen zur Konfizeit verpflichtend dazu. Die Jugendlichen sollen den Gottesdienstablauf kennen lernen, […]

, ,

Wilhelmshaven fährt nach Köln

Fußball KonfiCup 2024 – ein Erfolg Eine tolle Atmosphäre herrschte im Soccer-Park Hannover am 10. Februar. 18 Konfi-Mannschaften aus den Landeskirchen Hannover, Braunschweig, Schaumburg-Lippe, der Reformierten und Oldenburg spielten fair und mit vollem Einsatz um den Siegerpokal und um die Plätze für das EKD-Finale an Himmelfahrt in Köln. Begleitet von zahlreichen Fans und Betreuer:innen, hatten […]

,

Phönix aus der Asche

Konfi-Gottesdienst am Aschermittwoch Was für ein schillerndes Kleid unser Phönix trug! Jede und jeder Konfi durfte sich ein farbiges Chiffonband des Phönix als Andenken mit nach Hause nehmen. Sich persönlich mit einem Aschekreuz segnen lassen. Dinge, die zum Vergessen sind, in einer Feuerschale verbrennen. Eine Kerze zur Erinnerung anzünden. Am sich am Ende mit einem […]

Material im Angebot

„Ach, so was habt ihr?!“ „Kann ich mir das mal ausleihen?“ „Aber klar doch!“ Immer wieder kommen bei uns in der Haareneschstraße 58 Besucher:innen ins Haus und entdecken mehr oder weniger zufällig, was wir im Laufe der Zeit an Materialien für größere Aktionen angeschafft haben. Unser „Kaugummi“-Automat, vor fünf Jahren anlässlich der Ausstellung Jung & […]