Über 800 Vor-Anmeldungen aus Oldenburg!

Nun sind es schon über 800 Konfis und Teamer_innen aus 18 Gemeinden aus fünf von sechs der Kirchenkreise der ELKiO. Das ist die erfreuliche Bilanz der ersten Runde der Voranmeldungen für das Oldenburger KonfiCamp in Wittenberg 2017. Das übertrifft unsere Erwartungen. Aufgrund dieser hohen Anmeldezahlen haben wir ein zweites Kontingent in einem späteren Camp in Wittenberg vorgebucht – und auch das könnte knapp werden… Zur Zeit haben wir zwei Termine zur Auswahl: 14.-18. Juni und 19.-23. Juli 2017. Inzwischen sind alle Verantwortlichen in den Gemeinden informiert worden, wie es weitergeht. Am Donnerstag, 17. September 2017 treffen wir uns in Oldenburg zur weiteren Planung. Jetzt geht es darum, Nägel mit Köpfen zu machen…

Unter dem Motto „trust and try“ sind die Wittenberger Camps auf das theologische Herzstück der Refomation ausgerichtet: Glaube als Vertrauen. Die Camps bieten Jugendlichen zahlreiche Gelegenheiten sich darin zu erproben, sich selbst, Anderen und Gott zu vertrauen. Im Zusammenleben erfahren die Konfis, dass Menschen mehr sind als das, was sie leisten, können und sollen.

Vormittags steht die thematische Arbeit in den jeweiligen Gemeindegruppen im Mittelpunkt. Am Nachmittag stehen Kreatives und Sportliches, Workshops und Aktionen, Erkunden der Stadt Wittenberg und der Weltausstellung „Reformation“ u.a. mit einer Kletterkirche der Evangelischen Jugend auf dem Programm. Am Abend laden Festivalbühnen und Nachtkirchenangebote auf dem als Zeltdörfer aufgebauten Campgelände ein.

 

Downloads:

[download id=“undefined“ template=“Info KonfiCamp trust and try“]

[download id=“157″]

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.