NEU: Konfis auf Gottsuche – Der Kurs

An der Lebenswelt von Jugendlichen interessiert? Froh darüber, wenn sich Konfirmand*innen aktiv am Unterricht beteiligen? Am liebsten mit einer klaren thematischen Struktur die Konfi-Zeit gestalten?

Wer hier drei Mal „Ja“ sagt, bekommt hier frische und kompetente Unterstützung. Hans-Ulrich Keßler und Burkhardt Nolte haben ihr vor zehn Jahren entwickeltes Konzept zeitgemäß zu einem Kursmodell entwickelt.

In 14 thematischen Einheiten geht es um „Gott – mach dir (k)ein Bild“, „Beten ist wie…“, „Neugierig auf Kirche!?“, „Schuld und Vergebung“, „Wer bist du wirklich?“, „Gott und das Leiden“, „Tod und was dann?“, „Gibt´s Gott wirklich?“ „Trösten – wie geht das eigentlich?“ und „Was glaubst du denn?“. Wie ein roter Faden zieht sich das Thema „Jesus Christus“ durch den Konfi-Kurs und endet mit einem aufsehenerregenden „Prozess“. In drei Teilen wird unter der Frage „Wie wird das Leben gut?“ ein ethischer Ansatz mit drei biblischen Geschichten in Szene gesetzt. Und zu allen Themen finden sich hilfreiche Verlaufspläne z.B. für die Team-Runde.

Neben einer Einführung in das Konfi-Konzept finden sich im Handbuch für die Unterrichtenden kluge Beiträge zum Thema „Konfirmation“, „Spiele“, „Rituale“ und „Kontrakte“ – was braucht man sonst noch…?

Das Kursmaterial besteht aus dem sehr ansprechend gestalteten Arbeitsbuch für die Konfis (12 €), dem umfangreichen Handbuch für Unterrichtende (kaufen für 34 € oder kostenlos downloaden – (http://www.konfis-auf-gottsuche.de) und einer coolen Landing-Page (http://www.konfisaufgottsuche.de), auf der alle Konfis landen, wenn sie die QR-Codes im Kursbuch mit ihren Smartphones scannen. Insgesamt also äußerst kostengünstig und schlau aufeinander abgestimmt.

Äußerst empfehlenswert


Hans-Ulrich Keßler / Burkhardt Nolte, Konfis auf Gottsuche – Der Kurs, Gütersloh 2019
Paperback , Broschur, 128 Seiten, 16,5×24,3
durchgehend vierfarbig gestaltet
ISBN: 978-3-579-07444-3

Beauftragter für Konfirmandenzeit in der ELKiO, Pfarrer, Spiel- und Theaterpädagoge (AGS), Bibliologe, Geistlicher Begleiter - mehr über mich

Schreibe einen Kommentar