Gut verknüpft 2.0

2014 erschien das Heft „Gut verknüpft!“ der Kinder- und Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Mitautor: Matthias Hempel! Neben einem Kapitel über die Grundlagen der Verknüpfung von Jugend- und Konfirmandenarbeit findet sich in diesem Heft eine Vielzahl an beispielhaften, gelungenen Projekten der Verknüpfung.

Nun gibt es mit „Gut verknüpft 2.0“ eine gelungene Fortsetzung: Projektleitungen stellen im neuen Heft ihre Ideen für innovative, ermutigende und nachhaltige Projekte vor. 19 Projekte werden vorgestellt, unter Anderem:

Connect – ein Jugendgottesdienstprojekt

Begeistert auf der Bühne – Musicalprojekt

Gestalten – der Darmstädter Konfi-Tag

Flucht ist Gott nicht fremd – eine dreitägige Konfi-Freizeit

Konfi-Adventure in the City – eine Konfi-Rallye

Herausgegeben wird das Heft von der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Referat Kinder- und Jugendarbeit und vom Religionspädagogischen Institut der EKKW und der EKHN.

Weitere Informationen gibt es hier:

http://www.ekkw.de/service/kinder_jugend/7561.htm

www.rpi-ekkw-ekhn.de

  • Veröffentlicht in: Tipps

seit 1995 Bildungsreferentin im Landesjugendpfarramt Oldenburg, dort seit 2010 verantwortlich für den Schwerpunkt Verknüpfung von Jugendarbeit und Konfirmandenarbeit - mehr über mich

Schreibe einen Kommentar