Ferien da – Film ab!

„Endlich Ferien!“ *
Mmh, irgendwie klingt dieser fröhliche Ruf etwas merkwürdig in diesen Zeiten. Die Schüler*innen sind ja schon zwei Wochen zuhause. Und wurden auf die eine oder andere Weise beschäftigt. Die Sorge, dass schulisch etwas versäumt wird, ist groß – nicht nur seitens der Lehrer*innen…

Aber jetzt sind FERIEN!!! Keine regelmäßigen Schulhausaufgaben, sondern freie Zeit zur Erholung vom Stress, Freude am Nichtstun, Chillen mit Familie und Freund*innen. Das soll ja auch kontaktarm funktionieren – die Medienauswahl ist groß. Selbst wenn ein geplanter Urlaub auswärts und Disco-Partys ausfallen, kommt so schnell keine Langeweile auf. Und wenn doch – auch die ist ja wichtig zum Runterkommen und Atemholen.
Aus der unerschöpflichen Youtube-Welt hat Andreas Behr freundlicherweise 22 Kurz-Filme herausgefischt, die man „bedenkenlos“ Konfis (und nicht nur denen) zweckfrei zur Unterhaltung empfehlen darf.
Aber na klar: Wer beim Selberschauen der Filme Lust bekommt, sie sich später noch mal inhaltlich mit Jugendlichen zu Gemüte zu führen, wird auch nicht alleingelassen: Und los geht´s: Film ab!

Eine große Auswahl auch an Online-Filmen für die verschiedenen Geschmäcker hält natürlich auch unsere Medienstelle bereit – Lust zum Stöbern?

*ab jetzt für alle… 🙂

Matthias Hempel

Beauftragter für Konfizeit in der ELKiO, Pfarrer, Spiel- und Theaterpädagoge (AGS), Bibliologe, Geistlicher Begleiter - mehr über mich

Schreibe einen Kommentar