Das erste landeskirchenweite KonfiCamp

… hat vom 16. bis 22. Juli im Blockhaus Ahlhorn stattgefunden!

Für mich war es ein „Privileg“ diese besondere Woche mit Konfirmand*innen aus fünf Gemeinden aus den Kirchenkreisen Friesland/Wilhelmshaven und Delmenhorst zu erleben. Schon am Montagabend gab es mit dem „Boarding“, einem bunten Eröffnungsabend, ein erstes Highlight!

Ab Dienstag haben wir vormittags in den jeweiligen Konfi-Gruppen thematisch gearbeitet. Dabei wurden Alltagssituationen der Konfirmand*innen mit biblischen Texten verknüpft. Jeder Vormittag stand unter einer Frage: Wer bin ich? – Wo bist du? – Wem vertraue ich? – Woran glauben wir? – Was bewegt uns? Gemeinsam suchten Konfis und Teamer*innen nach tragfähigen Antworten auf diese Lebensfragen.

An den Nachmittagen konnten die Konfirmand*innen wählen zwischen verschiedenen Freizeitangeboten: Ausflüge an einen Badesee, zum Freizeitpark oder zum Kletterwald wurden ebenso gern angenommen  wie kreative Workshops oder kleinere Spielaktionen. Auch sehr beliebt: Rudern auf dem Teich oder chillen am Strand!

Abends haben wir uns noch einmal in der Gesamtgruppe getroffen für Großgruppenspiele und einen Kreativmarkt. Ein besonderer Höhepunkt war dabei der „Schlag-das-Team“-Abend. Trotz großartigem Einsatz der Konfi-Teamer*innen gelang den Konfis hier ein souveräner Sieg…

Am Samstagnachmittag begannen dann intensive Vorbereitungen für den großen Abschlussabend: „ZDF – Zeige Deine Fähigkeiten“ war das Motto. Alle, Konfis und Teamer*innen, liefen an diesem Abend zu Höchstform auf und zeigten ihre jeweiligen besonderen Talente. Und anschließend wurde getanzt bis kurz vor Mitternacht!

Wie jeder Tag des KonfiCamps endete auch der Samstag mit einer ruhigen, schlichten Abendandacht in der Kapelle. Und am Sonntagvormittag haben wir einen bewegenden Dankgottesdienst gefeiert, in dem auch noch einmal alle Lieblingslieder von „Privileg“ bis „Bewahre uns Gott“ gesungen wurden.

Das war eine erlebnisreiche, gesegnete Woche in Ahlhorn mit einer tollen Gemeinschaft. An dieser Stelle sei noch einmal ganz herzlich allen ehrenamtlichen Teamer*innen gedankt für unermüdlichen Einsatz, kompetente Mitarbeit und ansteckend gute Laune! DANKE!!!

Für viele Konfirmand*innen steht jetzt schon fest: so bald wie möglich bin ich als Teamer*in dabei beim Konficamp!

Das nächste Konficamp findet übrigens vom 29. Juli bis zum 04. August 2019 statt, natürlich wieder im Blockhaus Ahlhorn. Für interessierte Gemeinden gibt es noch die Möglichkeit, sich dafür anzumelden und dabei zu sein!

Fotos vom Konficamp gibt es HIER

seit 1995 Bildungsreferentin im Landesjugendpfarramt Oldenburg, dort seit 2010 verantwortlich für den Schwerpunkt Verknüpfung von Jugendarbeit und Konfirmandenarbeit - mehr über mich

Schreibe einen Kommentar